Eingang
Hauptseite
Sammelgebiete
Kostprobe etc.
Suche
Lage
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
 
Liber 2013 ff.
Das BerlinAntiquariat finden Sie in Berlin-Steglitz, am südwestlichen Teil der Schloßstraße.
Dort hatten einst Franz Kafka (1), die STEGLITZER WERKSTATT mit F. H. Ehmcke, F. W. Kleukens und G. Belwe (2) und auch der DaDa-Künstler Raoul Hausmann (3) ihr Domizil aufgeschlagen.

Neben Georgii Dimitroff (3) und Konrad Zuse (4) sind noch weitere Persönlichkeiten (5) zu nennen, die hier Geschichten und Geschichte machten.

(1) „Ich … (bin) … tief dankbar, dass ich in Steglitz wohne. Mein Potsdamer Platz ist der Steglitzer Rathausplatz.“
Brief vom (25.X. 1923) aus der Miquelstraße 8 (heute Muthesiusstraße 20-22), Ecke Rothenburgstraße
(2) siehe Stadtplan (Hausnummer 23 / 24)
(3) siehe Stadtplan (Hausnummer 34)
(4) einer der Erfinder des Computers. Es ist noch nicht endgültig belegt, dass er an diesem Ort gewohnt hat. Wir arbeiten daran und sind für Hinweise dankbar...
(5) eine erweiterte kleine Broschüre zu diesem Thema soll wieder aufgelegt werden.

Unter den Linden der Zimmermannstraße, einer erstaunlich ruhigen, sehr grünen Nebenstraße nahe dem beliebten Berliner Einkaufszentrum Schloßstraße finden Sie das BerlinAntiquariat. Hier gibt es zwar Parkraumbewirtschaftung – dafür aber auch Parkplätze. Eine direkte Einfahrt von der Schloßstraße ist mit dem Auto leider nicht möglich.

Zur Haltestelle Kieler Straße in der Schloßstraße fahren mehrere Autobus-Linien (M48, M85, 186, 282) und U-Bahnlinie 9, siehe Karte. Der Autobus M85 verbindet das BerlinAntiquariat direkt mit dem neuen Berliner Hauptbahnhof.
Der S-Bahnhof Rathaus Steglitz ist nach einem kurzen Fußweg ebenfalls bequem zu erreichen. Mit der Linie S1 kommt man in wenigen Minuten zum Potsdamer Platz oder nach Potsdam.

Bitte beachten Sie unsere besonderen Öffnungszeiten:
Mittwoch, Donnerstag u. Freitag von 15.00 - 18.30 Uhr
Samstag von 10.00 - 14.00 Uhr

nach oben